An den vfg Bildersoirées stellen FotografInnen sich selber vor und zeigen Bilder aus Projekten, Kampagnen und Reportagen. Präsentiert werden Arbeiten von Berufsleuten, welche innerhalb der Schweizer Fotografie zu Recht ihre Spuren hinterlassen haben oder zu Unrecht unbemerkt geblieben sind. Die vfg Bildersoirées sind ein Diskussionsforum sowie eine Netzwerk- und Informationsveranstaltung für professionelle Bildermacher und für Alle, welche unsere Leidenschaft für die engagierte Fotografie teilen.

Im Rahmen der nächsten vfg bildersoirée zeigt Angelika Annen eine Auswahl aus ihren Arbeiten der letzten Jahre. Im Fokus stehen Bilder aus den Bereichen Portrait, Mode, sowie freie Projekte. Ausgangspunkt ihrer Fotografie ist der Mensch in seiner Umgebung. Ein wesentlicher Aspekt bildet auch das natürliche Licht. Das Zusammenwirken dieser Inhalte zeigt die Sichtweise der Fotografin. In diversen Auftragsarbeiten und im freien Schaffen werden diese Themen variiert.

Vergangene Bildersoirées

2018

Vergangene Bildersoirées

2017

Vergangene Bildersoirées

2016

2015

2014

2013