Die Jury des 26. vfg Nachwuchsförderpreis für Fotografie hat in Olten getagt, und sich für die 10 besten Arbeiten entschieden, hier die  Finalisten 2022 !

Wir gratulieren:

Aline Bovard Rudaz  – Invisible ViolenceRebecca BowringKnowing Thunder Gives Away What Lightning Tries to Hide

Matthieu CroizierEverything goes dark a little further down

Sabine HessYou Felt the Roots Grow (vorher: Above the Clouds / Below the Ground)

Laure Alabatou Reina HuguetAilleurs, Ailleurs

Marvin JumoSo banal als auch außergewöhnlich

Matthis  KleebAfrica’s Last Colony

Thomas LambertFun Planet

Lea KunzNaktakt

Mathilda OlmiRosa Canina

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Euch.
Und wir danken allen, die beim Wettbewerb mitgemacht haben!

Wer hat gewonnen? Das klären wir am 22. September im Haus der Fotografie in Olten anlässlich der Eröffnungsaustellung und Preisvergabe auf.

 

An dieser Stelle ein grosses DANKESCHÖN an die Jury:

Alfio Tommasini, Fotograf, Kurator, Art Director, Verzasca Foto Festival, Locarno,

Christoph Tannert, Kurator, Künstlerhaus Bethanien, Berlin,

Danaé Panchaud, Kuratorin, Centre de la Photographie, Genf,

Laurence Rasti, Fotografin, Genf,

Taiyo Onorato / Nico Krebs, Fotografen, Zürich, hat die Einreichungen in digitaler Form bewertet.

 

 

Auf bald, die vfg NWFP Arbeitsgruppe:
Miryam Abebe, Gregor Brändli, Christoph Kern, Ferit Kuyas und Susanne Martinez Garcia